Seimetz Rechtsanwälte - Im Alten Weiher 5-7, 66564 Ottweiler
  •     Verehrte Besucher, bitte nutzen Sie bei Fragen zu bank- und kapitalmarktrechtlichen Themen, zu einzelnen Kapitalanlagen oder in versicherungsrechtlichen Fragen unser kostenloses Rückrufangebot!
  • Verehrte Besucher, bitte nutzen Sie bei Fragen zu bank- und kapitalmarktrechtlichen Themen, zu einzelnen Kapitalanlagen oder in versicherungsrechtlichen Fragen unser kostenloses Rückrufangebot!


slide

Urteil gegen Life Forestry Switzerland AG

In einem von der Kanzlei Rechtsanwälte Seimetz & Kollegen geführten Gerichtsverfahren wurde die Life Forestry Switzerland AG, vertreten durch ihren Verwaltungsrat Carl-Lambert Liesenberg, auf eine entsprechende Klage hin dazu verurteilt, dem von uns vertretenen Käufer von Teakholzbäumen in Costa Rica sämtliche von ihm gezahlten Kaufpreise in Höhe von insgesamt €…

slide

Staatsanwaltschaft durchsucht Geschäftsräume von PIM Gold

Am Mittwoch, dem 04.09.2019, hat eine Durchsuchung der Geschäftsräume der PIM Gold und Scheideanstalt GmbH durch die Staatsanwaltschaft Darmstadt wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betrugs stattgefunden. Nach Angaben eines ehemaligen Mitarbeiters der PIM Gold und Scheideanstalt GmbH, der in der Vergangenheit bereits mehrfach Strafanzeigen gegen Verantwortliche des Unternehmens erstattet hat,…

slide

Urteil gegen ShareWood Switzerland AG

In einem von der Kanzlei Seimetz & Kollegen bearbeiteten Verfahren wurde die ShareWood Switzerland AG am 23.08.2019 vom Landgericht Frankfurt am Main dazu verurteilt, einer von uns vertretenen Mandantin sämtliche Zahlungen für den Kauf von diversen Teak-, Eukaplyptus- und Balsabäumen zurückzuerstatten und darüber hinaus die gesamten Kosten des bisherigen Rechtsstreits…

slide

Deutsche Lichtmiete AG – Anleihe mit vielfältigen Risiken

Die Deutsche Lichtmiete AG bietet aktuell unter der Bezeichnung „Deutsche Lichtmiete Invest“ insgesamt 50.000 Inhaberschuldverschreibungen „Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2025“ (ISIN DE000A2TSCP0; WKN: A2TSCP) mit einem Gesamtnennbetrag von € 50 Mio. an, deren Emissionserlös über ein Darlehen in die Deutsche Lichtmiete Handelsgesellschaft mbH investiert werden soll. Die Anleihe mit einem Zinssatz von…

slide

PIM Gold und Scheideanstalt GmbH: BaFin hat Anhaltspunkte für fehlenden Verkaufsprospekt

Laut einer Verbraucherschutz-Meldung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) vom 26.11.2018 hat diese Anhaltspunkte dafür, dass die PIM Gold und Scheideanstalt GmbH (Heusenstamm) eine Vermögensanlage mit der Bezeichnung „KINDER GOLD KONTO“ öffentlich anbietet, für die entgegen § 6 Vermögensanlagengesetz kein Verkaufsprospekt veröffentlicht wurde.   Das „KINDER GOLD KONTO“ der PIM Gold und Scheideanstalt…