Seimetz Rechtsanwälte - Im Alten Weiher 5-7, 66564 Ottweiler
  •     Verehrte Besucher, bitte nutzen Sie bei Fragen zu bank- und kapitalmarktrechtlichen Themen, zu einzelnen Kapitalanlagen oder in versicherungsrechtlichen Fragen unser kostenloses Rückrufangebot!
  • Verehrte Besucher, bitte nutzen Sie bei Fragen zu bank- und kapitalmarktrechtlichen Themen, zu einzelnen Kapitalanlagen oder in versicherungsrechtlichen Fragen unser kostenloses Rückrufangebot!


slide

Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in der Kritik von Stiftung Warentest

In einem Beitrag vom 16.03.2022 berichtet die Verbraucherschutz-Organisation „Stiftung Warentest“ über angeblich dubiose Methoden der Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG (Berlin, Neustadt/Glewe) bei der Einwerbung von Anlegergeldern zum Aufbau ihrer Aquakultur-Kreislaufanlage. Dabei verweist „Stiftung Warentest“ auf Veröffentlichungen der Deutsche Edelfisch Gruppe bei Focus.de und bei Stern.de, die…

slide

WSW WohnSachWerte eG: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Verdacht des Betruges

Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz und der Staatsanwaltschaft Weiden in der Oberpfalz vom 24.03.2022 ist derzeit ein Ermittlungsverfahren gegen insgesamt acht Verantwortliche der WSW WohnSachWerte eG wegen des Vorwurfs des gewerbs- und bandenmäßigen Betruges und der Untreue, bzw. der Beihilfe zu diesen Taten anhängig. Die Taten stehen nach…

slide

Deutsche Lichtmiete Gruppe und die Haftung der Anlageberater

Nachdem inzwischen über das Vermögen mehrerer Gesellschaften aus dem Kreis der Deutsche Lichtmiete Gruppe ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde und die Staatsanwaltschaft Oldenburg im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Betruges eine Durchsuchung verschiedener Objekte aus dem Umfeld der Unternehmensgruppe angeordnet hat, stellt sich für geschädigte Anleger die berechtigte Frage,…

slide

Deutsche Lichtmiete Insolvenz

Laut einem Bericht im Handelsblatt vom 31.12.2021 hat die Deutsche Lichtmiete Insolvenz angemeldet. Nach Angaben des Vorstands Alexander Hahn soll die wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Betruges ermittelnde Staatsanwaltschaft Oldenburg am 08.12.2021 sämtliche Konten der Deutsche Lichtmiete Gruppe gesperrt haben, weswegen die Gesellschaften nunmehr handlungs- und zahlungsunfähig seien. Nach Angaben…

slide

DEGAG Deutsche Grundbesitz AG wurde umfirmiert in Lakonie RE AG

Laut einer aktuellen Handelsregisterbekanntmachung des Amtsgerichts Hannover vom 08.12.2021 wurde die DEGAG Deutsche Grundbesitz AG in Lakonie RE AG umfirmiert. Der bisherige Vorstand des Unternehmens Birger Dehne ist aus dem Amt geschieden. Zum neuen Vorstand der Lakonie RE AG wurde Sepp Mayer bestimmt. Über die Gründe für diese Umfirmierung und…